Association Mur des Arts

Sabina Hofkunst

Peintures

Geb. 1946 in Zürich, lebt seit 1977 im Kanton Waadt und in Südfrankreich mit dem Kunstmaler und Zeichner Alfred Hofkunst, ab 1996 in Montet sur Cudrefin. 1981 Geburt von Sohn Philip. Seit 2004 verwitwet.             

Aqua-Réelle Aufzeichnungen

Inspirationen aus Natur & Phantasie

Details interessieren mich, darüber verweilen und ergründen Schicht um Schicht und dabei natürliche Strukturen, Zusammenhänge und Funktionen erkennen, welche ich mit viel Transparenz festhalte.

1963 – 69
 Ausbildung als Naturwissenschaftliche Zeichnerin an der Kunstgewerbeschule Zürich und am Zoologischen Museum der Universität Zürich.

1965 – 75
Eigenes Atelier in Zürich. Erweitert ihre Tätigkeit zur selbständigen Illustratorin. Es entstehen Populärwissenschaftliche Zeichnungen für In-und Ausländische Verlage.
Daneben verfolgt sie ihre freie künstlerische Arbeit.

1975/78/83
erhält sie die eidg. Kunst-Stipendien für Angewandte Kunst.

Seit 1996 entstanden 11 Einzelausstellungen. Unter anderem:

2008
Im Espace Jean Tinguely- Niki de St.Phalle in Fribourg mit Katalog.

2010
1 Jahr im „Alten Schlachthaus Bernhard Luginbühl“ Burgdorf, zusammen mit der Keramikerin Ursi Luginbühl, Frau von Bernhard Luginbühl