Association Mur des Arts

Irène Winterberger

Installation, Peintures, Sculptures

Die Natur und das Leben steht unter dem Motto Wechsel und Wandel. Die Jahreszeiten und die Lebenszeiten, sie gebieten das Wachstum und die Entfaltung. Ich als Künstlerin leihe mir Farbe und Rhythmus, Struktur und Formen aus der Welt die ich wahrnehme und füge sie zu Momentaufnahmen zusammen. Es erstaunt mich nicht, dass auch meine Malerei sich wandelt: -vom Realistischen zur Abstraktion und wieder zurück, -von Miniaturen zu grossen Flächen, - vom abstrahierenden Schwarz/Weiss zur expressionistischen Farbe -von hellen, schwebenden Gemälden zu dunklen farbdurchsetzten Flächen, um dem Licht einen dramatischen Auftritt zu garantieren. Da mir auch das Zeichen am Herzen liegt, habe ich kürzlich begonnen, den Zeichenstrich in meine Bilder einzupassen. Einmal mehr stehe ich am Anfang einer Entwicklung und schaue zu, wie sich meine Malerei entwickelt und verändert.

Erfahrung - Erforschung - Erfindung - Entdeckung - Erkenntnis Erneuerung

Medien: Öl Acryl Aquarell Collage Objekte

Contact

Irène Winterberger
1586 Vallamand